Joel von Rotz, angehender Elektroniker

Was hast du in deinem ersten Lehrjahr gelernt?

Im ersten Lehrjahr habe ich vieles gelernt. Ich lernte Programmieren, Löten, Leiterplatten erstellen und vieles Mehr. Für mich war es ein strenges Jahr, da es ein grosser Sprung von der Volksschule in die Berufsschule war. Ich konnte sogar ein Praktikum in der Elektronik & Systemtechnik absolvieren und im 2.Lehrjahr werde ich ein Praktikum in der Werkstatt machen.

Welche Arbeiten machst du gerne und gibt es auch welche, die du weniger gern ausführst?

Grundsätzlich ist alles sehr gut und spannend. Was ich nicht so gerne mache, war das Reinigen der Werkstatt und des Labors in der Elektronik & Systemtechnik-Abteilung und meistens gab es monotone Arbeiten.

Wieso hast du dich für eine Lehre bei maxon motor entschieden?

Viele sagen, dass maxon motor eine sehr gute Firma ist, um dort seine Lehre zu absolvieren. Mir hat das Interesse eigentlich beim Bewerbungsschnuppern geweckt. Beim Schnuppern wurde gezeigt, was die Firma macht und wie sie die Lehrlinge in den Entwicklungsprozess integrieren. Maxon motor arbeitet mit den Lehrlingen gut zusammen.

Gibt es etwas, was du sagst, sollte jeder angehende Elektroniker mit sich bringen?

Als Elektroniker muss man gute bis sehr gute Noten in Mathematik besitzen, da ausser Löten und Bohren, werden Berechnungen von Spannungen und Strömen gemacht. Man sollte auch die Bedienung eines Computers beherrschen, da man meistens am Computer arbeitet.

Maxon motor ist ein Grossbetrieb und bildet viele verschiedene Lehrberufe aus. Wie ist der Kontakt unter den Lernenden?

Als Begrüssung für die neuen Lehrlinge findet eine Lehrlingswoche in den Herbstferien statt, welches dazu dient, dass sich die Lehrlinge untereinander kennenlernen. Die Kommunikation ist grundsätzlich gut und es gibt auch viele Lehrlings-Events (z.B. Bowling) wo die Verständigung verbessert wird.

Produkt Navigator

Kennen Sie unseren Produktnavigator schon?

 

Im Bereich Shop können Sie schnell eine Direktbestellung erledigen.

 

Unser High Light der Konfigurator. Entdecken Sie alle Möglichkeiten der Konfiguration mit unserer speziellen X-drives Produktereihe. Versuchen Sie es!

 

Das Selection Program.
Kennen Sie noch nicht? Sie haben eine spezielle Umgebungs- anforderungen? Genau hier können Sie mit diesen Parametern nach dem besten Antrieb für Sie suchen.

 

maxon Anwendungsbereiche. Lesen Sie spannende Storys über Branchen in denen unsere Produkte eingesetzt werden.

Kontakt

maxon motor ag

Personalabteilung
Brünigstrasse 2206072 SachselnSchweiz
+41 (41) 666 17 37 +41 (41) 666 16 53
Kontakt