Shakespeare in völlig neuem Licht.

Seit Anfang 2011 können Theaterbesucher des Royal Shakespeare Theatre im britischen Stratford-upon-Avon Aufführungen in einem ganz neuen Licht sehen. Die Hauptrolle spielen hochpräzise Flachmotoren von maxon motor. 

Entwickelt wurde das „RSC Lightlock“ von Vince Herbert, dem Leiter der Beleuchtungstechnik der Royal Shakespeare Company (RSC) um einen sehr störenden Effekt zu eliminieren; das Schwingen von schweren fernbedienbaren Punktstrahlern und Scheinwerfern.

Bisher konnten keine flexiblen, leichten Supportstrukturen zur Aufnahme der Beleuchtung eingesetzt werden. Der Grund lag darin, dass nach einem motorisierten Lichtschwenk die gesamte Gerüstbrücke zu schlingern begann. Dies hatte zur Folge, dass dabei alle mit auf dem Support angebrachten Beleuchtungskörper ihr Licht über die ganze Bühne verteilten. Sozusagen der Super-GAU in der Theaterbeleuchtung. Die einzige Alternative war die Befestigung der Beleuchtungskörper an solide, schwere Überbauten. Dies mit dem grossen Nachteil, dass die Zugänglichkeit zur Beleuchtung ein zeitintensives, gefährliches und teures Unterfangen war und sich der Regisseur mit entsprechenden Einschränkungen für die Inszenierung abfinden musste.

Das „RSC Lightlock“ unterbindet die unerwünschte Oszillation von Leichtbau-Gerüstbrücken durch Anwendung des Dritten Newtonschen Gesetzes – dem Wechselwirkungsprinzip. Das Prinzip beschreibt das paarweise Auftreten von Kräften, wonach jede Kraft (Aktion) eine gleich grosse Gegenkraft (Reaktion) erzeugt, welche auf die Kraft (Aktion) zurückwirkt. Sobald nun der Beleuchtungskörper zu stoppen beginnt (Aktion) wird ein auf einer gekapselten Scheibe angebrachtes Gegengewicht in umgekehrter Richtung bewegt (Reaktion), was zur Aufhebung der Bewegungsgrösse führt.

Das Herzstück der Beleuchtung

Das erstaunliche an der Konstruktion ist aber, dass das schwere Gegengewicht durch einen einzigen bürstenlosen 90 mm maxon-Flachmotor bewegt wird. Paul Williams, leitender Verkaufsingenieur bei maxon uk sagt dazu: „Der EC 90 flat ist das unverzichtbare Herzstück und wurde für das ‘RSC Lightlock‘ ausgewählt, weil er nicht nur klein und leistungsstark, sondern auch, und vor allem, hochpräzise arbeitet. Würde die Scheibe auch nur minimal zeitverzögert, zu stark oder zu wenig bewegt, geht das gesamte Funktionsprinzip den Bach runter.“

Der kleine Motor arbeitet so dynamisch und präzise, dass das „ RSC Lightlock“ selbst bei plötzlichen Bewegungen das unerwünschte Schwingen und Pendeln der Gerüstbrücken innerhalb von weniger als zwei Sekunden eliminiert uns so für das menschliche Auge kaum wahrnehmbar ist. Das „RSC Lightlock“ gewann anlässlich seiner Erstaufführung den PLASA 08 Gold Innovation Award. Heute kommen die Zuschauer des Ende 2010 neueröffneten Royal Shakespeare Theatre täglich in den Genuss dieser neuen Technologie.

Mervyn Thomas, Direktor der Lightlock Ltd meint dazu: „Das ‘RSC Lightlock‘ schafft viel grösseren kreativen Spielraum in der Theaterbeleuchtung. Die Lösung erlaubt das einfache und sichere Einrichten durch den Umstand, dass die beweglichen Leuchten-Befestigungen nun an einfachen, an Kabel hängenden Gerüsten ebenerdig montiert und gewartet werden können. Für die Aufführung werden sie dann in die gewünschte Arbeitshöhe gezogen.“ Und Paul Williams fügt hinzu: „Das Prinzip ist verblüffend einfach, das Design extrem clever. Mit mehr als 1000 Theater-Enthusiasten in einer Aufführung muss das „RSC Lightlock“ fehlerfrei arbeiten, jedes Mal.“

 © maxon motor ag

Produkt Navigator

Kennen Sie unseren Produktnavigator schon?

 

Im Bereich Shop können Sie schnell eine Direktbestellung erledigen.

 

Unser High Light der Konfigurator. Entdecken Sie alle Möglichkeiten der Konfiguration mit unserer speziellen X-drives Produktereihe. Versuchen Sie es!

 

Das Selection Program.
Kennen Sie noch nicht? Sie haben eine spezielle Umgebungs- anforderungen? Genau hier können Sie mit diesen Parametern nach dem besten Antrieb für Sie suchen.

 

maxon Anwendungsbereiche. Lesen Sie spannende Storys über Branchen in denen unsere Produkte eingesetzt werden.

Kontakt

maxon motor ag

Brünigstrasse 220Postfach 2636072 SachselnSchweiz
+41 (41) 666 15 00 +41 (41) 666 16 16
Kontakt